Freitag, 12. Juni 2020

Schule

Schule ist für Mika zur Zeit daheim! Das geht nicht nur Mika so, sondern auch sehr vielen anderen Menschen auf dieser Welt. Das tröstet aber nicht und so ist es manchmal recht schwer die Situation zu akzeptieren. Mika wünscht sich schon seit Wochen, dass die "richtige" Schule wieder losgeht und er seine Freunde und seine Lehrer wieder sehen kann.
 
Seit zwei Wochen hat die Schule online Klassenkonferenzen eingeführt. Das ist der Höhepunkt in der Schulwoche und wenn das Internet und der Strom mitspielt, dann klappt es eigentlich ganz gut. Mika freut sich sehr, wenn er dann zumindest auf dem Bildschirm alle sieht und "Unterricht" mit seiner Lehrerin machen kann! Simea nimmt ab und zu auch am Unterricht teil;-)
Wir Eltern freuen uns auch, wenn die Schule wieder richtig losgeht. Das wird aber erst nach den Sommerferien (bei uns Winterferien) sein, denn Mika hat nur noch eine gute Woche Schule und dann sind Ferien bis August!

Keine Kommentare:

Kommentar posten