Freitag, 26. April 2019

Besondere Gäste

 Gäste sind in unserem Haus ja nichts außergewöhnliches. Dieses Mal können wir euch von besonderen Gästen erzählen: Oma, Opa und Ginny.
Nein, Ginny ist nicht unsere Nichte, Tante oder Verwandte. Ginny ist das "Schulmeerschweinchen" in Mikas Klasse. Normalerweise wohnt es bei Mikas Lehrerin, wenn die Schule geschlossen hat. Dieses Mal aber suchte Ginny einen Ferienplatz für fünf Tage. Ein stolzer Mika bekam in der letzten Woche von seiner Lehrerin eine Einweisung wie er das Meerschweinchen versorgen sollte. Am letzten Schultag vor den Ferien brachte Mika Ginny dann mit nach Hause. Neben Füttern gehörten natürlich auch Streicheleinheiten zu Ginnys Pflege:-) Wirklich gut gemacht Mika! Oder wie seine Lehrerin sagte, als sie Ginny wieder abholte: "Mika, you are a hero!" Und nach den fünf Tagen mussten vor allem unsere Kinder Ginny wieder schweren Herzens abgeben.
Aber genug über Ginny. Ein noch viel außergewöhnlicherer Besuch sind Oma und Opa! Sie kamen schon vor Ostern angereist und wir alle genießen die Zeit miteinander. Oma liest Stundenlang Bücher vor und Opa ist Mika's Schachlehrer geworden.
Wir alle genießen die Zeit mit unseren besonderen Gästen sehr! Wie schön, dass es heutzutage möglich ist, so einfach und schnell mit dem Flugzeug zu fliegen und sich gegenseitig zu besuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten