Donnerstag, 24. Oktober 2013

Urlaub

Wir haben uns lange auf unseren Urlaub gefreut. Wir waren für eine Woche in der Hauptstadt, einfach mal Abstand haben und das Stadtleben mit Kino, Einkaufsbummel, Restaurants, etc. genießen.
Wir haben einen Ausflug zu einer Krokodilfarm gemacht und waren zwei Tage auf einem Bauernhof. Für Mika waren die Krokodile langweilig, weil sie sich nicht bewegten und er sie nicht streicheln durfte!
Auf dem Bauernhof war Mika aber voll in seinem Element und wollte gar nicht mehr von den Schweinen, Schafen, Ziegen und Kühen fort. Somit war es nicht nur für Mika ein schöner Urlaub!
Wir sind jetzt wieder daheim, haben noch Urlaub und machen uns ein paar schöne Tage. Hier ist es gerade so heiß, deshalb wird jeden Tag das Bädchen für Mika gefüllt. Mama ist auch schon mal "aus Versehen" darin gelandet!
Anfang November geht der Ernst des Lebens weiter. Samuel wird dann für fast zwei Wochen unterwegs sein. Außerdem hoffen wir dann auch mit ein paar kleinen Renovierungen an unserem neuen Zuhause anfangen zu können, damit wir spätestens Anfang Dezember umziehen können!

Keine Kommentare:

Kommentar posten