Freitag, 10. Mai 2013

Mitgliederversammlung der sambischen Kirche

Ende April hatte unsere sambische Partnerkirche ihre alljährliche Mitgliederversammlung. Dieses Mal war Samuel das erste Mal als Verantwortlicher der Missionare mit dabei.
Es war sehr interessant die Diskussionen mitzuerleben, aber auch schön zu sehen, dass es in den Kirchen einen geistlichen Aufbruch gibt und viele Kirchenleiter aufgestanden sind und die Versammlung aufgefordert haben Schritte im Vertrauen auf Gott zu wagen.
In vielen Bereichen fehlt den Kirchen Geld, aber sie wissen, dass sie trotz aller Armut auch selber im Stande sind das nötige Geld zu geben!
Wir werden sehen, ob es nur bei dem guten Willen bleibt oder tatsächlich all das benötigte Geld für den Verband zusammenkommt.
 
 Anke war währenddessen wieder einmal mit Mika alleine zu Hause und musste so Kinderbetreung und Hausarbeit gleichzeitig meistern.

Mika hatte seinen Spaß dabei. Er liebt es bei Mama auf dem Rücken "mitzuhelfen"!

Keine Kommentare:

Kommentar posten